Menu

 

Der Stadtverband der CDU besteht seit 1946. 2006 konnte er das 60-jährige Bestehen feiern.

Die Mitglieder des Vorstandes sind auf der Seite "Vorstand" zu sehen.

Die Stadtratsfraktion stellt 13 von 24 Mitgliedern des Stadtrates. Sie sind auf der Seite "Fraktion" dargestellt.

Seit 1974 ist sie die stärkste Fraktion und seit 1976 stellt sie den Bürgermeister. Das war von 1996 bis 2009 eine - die erste - Bürgermeisterin: Gertrud Wagner. Bei der Kommunalwahl am 7.6.2009 hat sie nicht mehr kandidiert und den Platz für einen jüngeren Kandidaten frei gemacht. Gewählt wurde Thomas Przybylla (35) mit 70,12 % der abgegebenen stimmen.

2010 hat Thomas Przybylla das Amt des 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Weißenthurm angenommen und musste deshalb auf das Amt des Stadtbürgermeisters verzichten. Neu gewählt wurde - ohne Gegenkandidaten - Gerd Heim, der damalige Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes. Er erhielt 84,9 % der abgegebenen Stimmen.

2014 war wieder Kommunalwahl. Die CDU hat wieder die absolute Mehrheit errungen, obwohl eine weitere Liste zur Wahl stand. Auch Gerd Heim wurde wieder zum Stadtbürgermeister gewählt. 

Innerhalb der CDU gibt es noch die Junge Union als Vereinigung der Jugend. Sie ist 2017 neu belebt worden: Gründungstreffen der Jungen Union Weißenthurm

Die JU Weißenthurm können Sie auch bei facebook besuchen: Ähnliches Foto